Deutsch English

Designer

Der Hollywood Designer ist ein Zusatzprogramm für Hollywood und kann dazu benutzt werden, Hollywood-Skripte über eine komfortable WYSIWYG-Oberfläche zu erstellen. Das Programm ist bestens geeignet für all diejenigen, die Hollywood benutzen möchten ohne selbst zu programmieren. Der Hollywood Designer besitzt eine folienbasierte Benutzeroberfläche mit der besonders das Erstellen von Präsentationen sehr einfach gemacht wird. Darüber hinaus kann das Programm aber auch für einfache Spiele oder Anwendungen benutzt werden, da die Hollywood-Programmiersprache direkt aus dem Designer heraus angesprochen werden kann. Alle mit dem Hollywood Designer erstellten Projekte können sofort in eigenständige Programme für alle von Hollywood unterstützten Plattformen kompiliert werden. Außerdem können Projekte auch als AVI-Videodateien exportiert werden.

Hollywood Designer hat alles, was man von einem modernen Präsentationsprogramm erwartet. Hier sind einige der Features:

  • Intuitive, folienbasierte Oberfläche
  • Viele eingebaute Autoformen (Pfeile, Sprechblasen, Sterne, etc.)
  • Bilder, Animationen und Videos können eingebettet werden
  • Interaktive Anwendungen und Kiosksysteme sind möglich
  • Palette von über 150 Überblendeffekten
  • Unterstützung für Musik- und Tonwiedergabe
  • Projekte können als eigenständige Programme exportiert werden
  • Alle Daten (inkl. Schriftarten) können ins Programm gebunden werden
  • Antialias-Unterstützung für Vektorgrafik und Text
  • Objekte können rotiert und transformiert werden
  • Verschiedene Füllstile (Farbverlauf, texturiert, etc.)
  • Über 20 verschiedene Filter für Weichzeichnen, Scharfzeichnen etc.
  • Unterstützung für Alphakanal-Transparenz
  • Voll WYSIWYG-konforme Oberfläche
  • Projekte können als AVI-Videos exportiert werden
  • Globale Zeitleiste für perfekte Synchronisation
  • Miniaturansicht aller Folien im Projekt
  • Mehrere Sprachen können in einem Projekt verwaltet werden
  • Moderne GUI mit vielen Piktogrammen
  • Ausführliche Online-Hilfe

Der Hollywood Designer ist momentan nur für Amiga-kompatible Systeme erhältlich. Die Amiga-Version vom Hollywood Designer kann aber Programme für Windows, Mac OS X und Linux kompilieren.

Interaktive Präsentationen

Diagramme einfach erstellen

Prozesse visualisieren

Kiosksysteme erstellen

Über 150 Überblendeffekte

Viele eingebaute Autoformen

Copyright 2017 by Andreas Falkenhahn. Alle Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Firmen.