Bezeichnung
IPairs -- durchläuft die gesamte Ganzzahlen-Indizes einer Tabelle (V2.0)
Übersicht
func, state, val = IPairs(table)
Beschreibung
Dieser Befehl kann in Verbindung mit der generischen Anweisung For verwendet werden, um alle Ganzzahlen-Indizes einer Tabelle zu durchlaufen. Bei Bedarf kann IPairs() durch die generische For-Anweisung drei Werte zurückgeben: Eine Iterator-Funktion in func, eine private Statusinformation in state und einen Anfangswert für den Durchlauf in val. Die von IPairs() zurückgegebene Iterator-Funktion stoppt den Durchlauf, wenn ein Indiz auftritt, dessen Wert auf Nil gesetzt ist.

Wenn Sie alle Felder einer Tabelle durchlaufen wollen, anstatt nur die Ganzzahl-Indizes, verwenden Sie stattdessen den Befehl Pairs().

Siehe Generische For-Anweisung für Details.

Eingaben
table
Tabelle, welche durchlaufen wird
Rückgabewerte
func
Iterator-Funktion
state
private Statusinformationen
val
Anfangswert des Durchlaufs
Beispiel
Siehe Generische For-Anweisung

Navigation zeigen