Bezeichnung
PathRequest -- öffnet ein Pfaddialogfenster (V2.0)
Übersicht
p$ = PathRequest(title$[, mode, defdir$])
Beschreibung
Dieser Befehl öffnet ein Pfaddialogfenster, welches dem Benutzer ermöglicht, einen Pfad auszuwählen. Sie können den Titel des Dialogfensters mit dem Argument title$ angeben. Das optionale Argument mode ermöglicht es Ihnen, das Dialogfenster in den Speichermodus zu versetzen, wenn Sie hier #REQ_SAVEMODE angeben. Dieser Befehl gibt dem Benutzer die Pfadauswahl oder "" zurück, wenn der Dialog abgebrochen wurde.

Neu in v3.0: Das optionale Argument defdir$ erlaubt es Ihnen, das Ausgangsverzeichnis anzugeben, wenn sich das Dialogfenster öffnet. Standardmäßig wird dies das aktuelle Verzeichnis sein.

Eingaben
title$
Titel für das Dialogfenster; eine leere Zeichenfolge ("") verwendet den Standardtitel von @APPTITLE
mode
optional: #REQ_NORMAL für den Normalmodus, #REQ_SAVEMODE für den Speichermodus (Standardeinstellung ist #REQ_NORMAL)
defdir$
optional: Ausgangsverzeichnis für die Dateiauswahl (Standardeinstellung ist "", welches das aktuelle Verzeichnis bedeutet) (V3.0)
Rückgabewerte
p$
die Auswahl des Benutzers oder eine leere Zeichenfolge, wenn der Dialog abgebrochen wurde
Beispiel
p$ = PathRequest("Select a path")
If p$ = ""
  Print("Requester cancelled!")
Else
  Print("Your selection: ")
  Print(p$)
EndIf
Der obige Code macht eine Benutzeranfrage für einen Pfad und gibt den Namen aus.

Navigation zeigen