8.5 Funktionen

Ja, das ist richtig: Funktionen sind auch Teil unseres Datentypen-Kapitels. In Hollywood ist jede Funktion eine Variable. Das bedeutet, dass Sie sie einfach initialisieren können, Funktionen als Parameter an andere Funktionen weitergeben und sie können auch ein Rückgabewert anderer Funktionen sein. Beachten Sie, dass die Befehle von Hollywood auch Funktionen sind. Hier ein Beispiel:

 
p_Print = Function(s) DebugPrint(s) EndFunction

ist nur eine weitere Möglichkeit für:

 
Function p_Print(s)
    DebugPrint(s)
EndFunction

Weil Funktionen Variablen sind, können Sie ihnen zum Beispiel auch neue Werte übertragen:

 
DebugPrint = Print

Jetzt werden alle Aufrufe des Befehls DebugPrint() wie der Print()-Befehl ausgeführt.

Es gibt eine Menge, die Sie über den Funktionsdatentypen wissen sollten. Deshalb hat es ein eigenes Kapitel in diesem Handbuch: Siehe Funktionen für Details.


Navigation zeigen