3.9 RebelSDL als Hilfs-Plugin

RebelSDL kann auch als Hilfs-Plugin verwendet werden, um das Problem zu umgehen, dass Hollywood nur auf AmigaOS und Kompatible hardwarebeschleunigte Doppelpuffer und Pinsel unterstützt und unter Windows, Mac OS X oder Linux nicht. Wenn Sie jedoch @REQUIRE "rebelsdl" installieren, wird Hardware-Doppelpuffer und Hardwarepinsel auch unter Windows, Mac OS X und Linux zur Verfügung stehen, da RebelSDL dies unterstützt.

Daher können Sie RebelSDL auch als Hilfs-Plugin verwenden, um hardwarebeschleunigte Doppelpuffer-Unterstützung für Windows, Mac OS X und Linux zu erhalten. Sie müssen nicht einen der SDL-Befehle direkt verwenden. Sie können einfach @REQUIRE "rebelsdl", einen Hardware-Doppelpuffer einrichten und dann mit Hardwarepinseln zeichnen. Auf diese Weise können Sie die Hardwarebeschleunigung nutzen, ohne eine einzige Zeile SDL-Code schreiben zu müssen!

Auf AmigaOS und kompatiblen Geräten ist dies nicht notwendig, da Hollywood hardwarebeschleunigte Doppelpuffer und Pinsel standardmäßig bereits unterstützt. Dennoch kann die Verwendung von RebelSDL auf AmigaOS als Hardware-Doppelpuffer-Treiber im Vollbildmodus nützlich sein, da RebelSDL das Zeichnen perfekt mit der vertikalen Aktualisierung des Monitors synchronisiert, so dass es normalerweise besser aussieht als die von Hollywood direkt verwalteten Doppelpuffer.

Siehe Verwenden eines Hardware-Doppelpuffers für Details. Siehe Verwendung von Hardwarepinseln für Details.

Das Skript SmoothScroll.hws, das mit RebelSDL ausgeliefert wird, demonstriert die Verwendung von Hardwarepinseln und einem Hardware-Doppelpuffer, um ein butterweiches Scrollen zu erreichen, das vollständig mit der vertikalen Aktualisierung des Monitors synchronisiert ist.


Navigation zeigen