Bezeichnung
sdl.GetTextureColorMod -- gibt die Textur-Farbmodulation zurück
Übersicht
r, g, b = sdl.GetTextureColorMod(tex)
Beschreibung
Verwenden Sie diesen Befehl, um den zusätzlichen Farbwert in Wiedergabekopiervorgängen zu multiplizieren. Das Argument tex muss einfach der Indentifikator eines Hardwarepinsels sein.

Bei Fehlern gibt dieser Befehl in allen Rückgabewerten -1 zurück.

Eingaben
tex
Indentifikator des Hardwarepinsels
Rückgabewerte
r
der rote Farbwert multipliziert mit Kopiervorgängen (von 0 - 255)
g
der grüne Farbwert multipliziert mit Kopiervorgängen (von 0 - 255)
b
der blaue Farbwert multipliziert mit Kopiervorgängen (von 0 - 255)

Navigation zeigen